AdobeStock_355907168.jpeg

Gewinnbringend investieren und profitieren

 

Profitieren Sie von den aktuellen Gesetzen & Förderungen

Sicher haben Sie es mitbekommen: Zahlreiche Förderungen für moderne und nachhaltige Energieerzeuger wurden kürzlich reduziert (z.B. KfW-Förderungen bei Sanierungen oder Neubau, BEG-Förderungen beim Heizungstausch etc.) oder sogar ganz gestrichen (z.B. Gas-Hybridheizungen). Auch die Förderungen für hocheffiziente Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen

(Zuschläge gemäß KWK-Gesetz und Zuschuss für Brennstoffzellen KfW 433) könnten jederzeit von Anpassungen
betroffen sein.


Warten Sie daher mit dem Austausch Ihres Dachs nicht ab, bis auch hier Änderungen vorgenommen werden, sondern sichern Sie sich die aktuell gültigen Zuschläge!


Nach dem KWK-Gesetz 2020 (KWKG) ist der Netzbetreiber verpflichtet dem Betreiber einer Dachs-Neuanlage für den Förderzeitraum von 30.000 Vollbenutzungsstunden (Vbh) eine Vergütung in Form von KWK-Zuschlägen auf den eigenerzeugten Strom zu zahlen.


Wichtig: Voraussetzung für den Anspruch auf Zuschlagzahlungen nach dem KWKG ist die Zulassung der KWK-Anlage durch das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA).

Denken Sie daher bitte daran, rechtzeitig den Förderantrag zu stellen.

Mit Ihrem Dachs haben Sie alles richtig gemacht

Grüner Investor Modernisierung.png

Der Strompreis ist in den letzten Jahren in unvorstellbare Höhen explodiert: 2010 lag er noch bei durchschnittlich
ca. 24 Cent pro Kilowattstunde, im September 2022 bereits bei durchschnittlich über 50 Cent pro
Kilowattstunde. Das ist eine Preissteigerung von mehr als 100 % in 12 Jahren. Auch der KWK-Index (maßgeblich
dafür, wie viel Sie für den eingespeisten Strom Ihrer Anlagen erhalten) kennt seit einigen Monaten
nur noch eine Richtung: steil nach oben.

 

Als Dachs Besitzer haben Sie das schon früh erkannt - so sind Sie von der Strompreisentwicklung auch in
Zukunft weitgehend unabhängig. In Zeiten wie diesen profi tieren Sie von der Investition in Ihren Dachs ganz
besonders:

  • Ihr Dachs produziert Ihren eigenen Strom dezentral und kostengünstig beim Heizen und Sie sparen somit Energiekosten.
     

  • Sie verdienen am Strom, den Sie ins öffentliche Netz einspeisen - und auch Ihre Vergütung wird höher weil die Börsenpreise steigen.
     

  • Mit Ihrem Dachs haben Sie außerdem von attraktiven Förderungen profitiert, sind von der Energiesteuerentlastet und steigern durch Bestnoten im Energieausweis ganz nebenbei den Wert Ihrer Immobilie.

Ihre Vorteile bei einer Modernisierung

  • Ihr Dachs ist wieder „wie neu“ mit Bauteilen der neuesten Generation

  • Ihr Dachs hat wieder Anspruch auf einen „Alles-O.K.-Vertrag“

  • Sie erhalten für viele weitere Jahre Unabhängigkeit, Umweltfreundlichkeit und Wirtschaftlichkeit

Machen Sie aus Ihrem alten Dachs einen so gut wie neuen Dachs und modernisieren...

...25 %

Neue Motorzylindergeneration inkl. Anbauteilen mit optimierter Zylinderflächenbehandlung und optimierten Kolbenringen für geringeren Schmierölverbrauch und Verschleiß, neue Reglereinheit für verbesserte Warmwassermanagement sowie Vorbereitung für Smart Grid und optimiertes Eigenverbrauchsmanagement

...50 %

Inhalte wie bei „Modernisierungspaket 25 %“
 

plus Wärmetauscher für bessere Wärmeübertragung an den Heizkreis und neuen Kondensations-Abgaswärmetauscher für die Rückgewinnung von zusätzlicher Wärme aus dem Abgas des Motors

.. oder investieren Sie in einen 100 % neuen Dachs

Die besten Förderungen aller Zeiten für die beste Dachs Generation aller Zeiten

Der Dachs 2.9

>> Der kleine Bruder des Dachs 5.5

2.9_frei.png
Bildschirmfoto 2020-09-29 um 19.42.41.pn
Bildschirmfoto 2020-09-29 um 19.43.40.pn

Noch effizienter: Der Dachs 2.9 erzielt genauso wie der Dachs 5.5 im Vergleich zur vorherigen Generation eine rund zehn Prozent höhere elektrische Effizienz.

Noch leiser: Der neue Dachs 2.9 ist leiser als ein Kühlschrank.

Der Dachs 5.5

>> Der neue Klassiker

Dachs_Gen2_Front_frei.png
Bildschirmfoto 2020-09-29 um 19.57.45.pn
Bildschirmfoto 2020-09-29 um 19.57.20.pn

Noch flexibler: Durch die dreistufige Leistungsoptimierung können Strom- und Wärmeerzeugung individuell nach Ihrem Bedarf angepasst werden.

Noch zuverlässiger: Die Wartungsintervalle haben sich deutlich verlängert.

Die perfekte Ergänzung

Schon heute setzen zahlreiche Dachsbetreiber für maximale Unabhängigkeit auf die Kombination mit einer
Wärmepumpe und einer Photovoltaikanlage. Aus vielen Gründen eine Win-Win-Situation.

Haus Website Modernisierung.png

Dachs + Wärmepumpe

Steigende Preise bei Heizöl und Erdgas zwingen zum Umdenken - und zu entsprechendem Handeln. Mit den innovativen Wärmepumpen-Systemlösungen von Waterkotte reduzieren wir den Brennstoffverbrauch sehr deutlich.

Die Kombination der Wärmepumpe mit dem Dachs vereint elegant das Beste beider Heizsysteme miteinander und reduziert sowohl den Brennstoff-, als auch den Stromverbrauch deutlich.

Dachs + Photovoltaikanlage

Das ganze Jahr gut versorgt: Weil im Winter viel Wärme benötigt wird, läuft der Dachs und versorgt Sie kostengünstig mit Strom.

Im Sommer kommt die Photovoltaik-Anlage zum Einsatz und produziert bei Sonnenschein ausreichend Strom für Ihre Immobilie.

Die beiden Energiesysteme ergänzen sich ideal - und Sie profitieren von einer lückenlosen Versorgungzu jeder Jahreszeit.

Alle Informationen erhalten Sie übersichtlich über die nachstehenden Broschüre:

..oder auf einer unserer Veranstaltungen:

Weitere Referenzen unserer Kunden haben wir Ihnen unter evoles.de/referenzen aufbereitet.

Starten Sie jetzt in die klimafreundliche Wärme- und Stromversorgung Ihres Objekts!

Interesse? Dann melden Sie sich einfach zur direkten Terminabsprache ein.

EVOLES GmbH

Zum Butterberg 1
D-49170 Hagen a.T.W.

Telefon: +49 5405-9806-0
Telefax: +49 5405-9806-66
E-Mail: info@evoles,de

Oder teilen Sie uns Ihre Kontaktdaten unter nachstehendem Button mit.

EVOLES_IG_2.png