Gruener_Investor.png

EVOLES - 

Lösungen mit & für mehr erneuerbare Energien

 

Aus der SenerTec Center Hagen GmbH wird EVOLES, ein Systemanbieter für individuelle erneuerbare Energielösungen im privaten und gewerblichen Bereich.

Für unsere Kunden ändert sich mit der Namensänderung nichts. Sie ist das nach außen hin sichtbare Ergebnis eines, in den letzten Jahren eingeleiteten und bewußt vorangetriebenen Prozesses: von der erfolgreichen Ein-Produkt Strategie des Marktführers im Bereich der Kleinkraftwerke, SenerTec, hin zum unabhängigen Premium-Anbieter erstklassiger Tools zur wirtschaftlichen Erzeugung umweltfreundlicher Energie.

 

Ansprache, Service und erstklassige Produkte zur Energieerzeugung und deren Nutzung bleiben weiterhin auf allerhöchstem Niveau. Unter dem Dach EVOLES versammeln sich also weiterhin qualitativ hochwertige Komponenten namhafter einheimischer Produzenten.

 

Den Wandel haben wir vom SenerTec Center Hagen von langer Hand und strategisch gezielt vollzogen.

Mehr als zwei Jahrzehnte haben wir überaus erfolgreich in den Vertrieb des Dachs’ investiert. Diese Anstrengungen waren gut und richtig. Die Vorteile der parallelen Erzeugung von Wärme und Strom sind bis heute nicht von der Hand zu weisen. Mehr als 3.000 Kunden profitieren davon, und sie werden es auch morgen noch tun.

Abkehr von Öl und Gas

 

Unsere Umfirmierung trägt indes dem Umstand Rechnung, dass sich das einseitig auf den Dachs ausgerichtete Geschäftsmodell sukzessive verändert hat. Es folgt damit auf der einen Seite den Erfordernissen des Marktes, sowie den Wünschen und Bedürfnissen unserer Kunden auf der anderen.

 

Die EVOLES Lösungen mit & für mehr erneuerbare Energie haben wir aus der Taufe gehoben, weil für uns schon länger klar ist, dass die Energiezukunft CO2 frei ist, ja, sein muss. Der Weg zum Verzicht auf fossile Brennstoffe zur Energiegewinnung mag lang und beschwerlich sein; das Ziel ist aber nach Meinung der Energieexperten Schritt für Schritt zu erreichen und zwar schon heute, nicht erst in der Theorie, sondern Tag für Tag in der Praxis erlebbar.

Schließlich haben wir seit 1986 tausende Kunden bei ihren privaten wie gewerblichen Energieprojekten mit Rat und Tat begleitet und dabei stets eine maßgeschneiderte Lösung erarbeitet.

Mit EVOLES wird die Immobilie die erforderliche regenerative Energie eigenständig produzieren, speichern und bereitstellen: klimaneutral und vor allem CO2 frei.

Icon_Sonne.jpg
Icon_Umwelt.jpg
Icon_Heizen.jpg

Gemeinsam für ein besseres Morgen

 

Die Vorgehensweise bei der besten Lösung für Eigentum und Eigentümer bleibt bei allem sichtbaren Wandel unverändert: Grundlage für die gewohnt professionelle Expertise ist, nach wie vor, die korrekte Erfassung aktueller Verbräuche, und eine darauf basierende, maßgeschneiderte Konzeption der energetischen Versorgung der Immobilie mit Wärme und Strom - für Gegenwart und Zukunft. Denn: Bedürfnisse ändern sich.

 

Unser Ziel bei der energetischen Versorgung von Immobilien ist es vor allem darauf zu achten, so wenig fossilen Brennstoff wie irgend möglich einzusetzen. Schritt für Schritt haben wir nach Komponenten Ausschau gehalten, die das „System Dachs“ in punkto Erzeugung und Nutzung von Strom und Wärme sicher, sauber und ökonomisch nachhaltig ergänzen.

Unverändert oberste Maxime bei unserer Auswahl: Von den Besten nur das Beste, und am besten ,made in Germany’!

Beispiel gefällig? Photovoltaik-Module auf dem Dach des Hauses, oder des Betriebsgebäudes sorgen für ein Plus zusätzlicher, elektrischer Energie und decken den Bedarf, wenn der Dachs nicht läuft, oder nicht laufen soll. Nicht zuletzt steigende Preise bei Heizöl und Erdgas zwingen zum umdenken - und zu entsprechendem handeln.

 

So hilft die neueste Generation stromgeführter Kleinkraftwerke in Kombination mit einer modernen, passend dimensionierten Photovoltaik-Anlage bei dem ehrgeizigen Vorhaben, möglichst viel eigenen Strom günstig selbst herzustellen, um damit beispielsweise eine Wärmepumpe zu betreiben.

Mehr zu unseren Lösungen mit & für mehr erneuerbare Energien finden Sie hier:

 

Evoles

Wertsteigerung: Strom bleibt das Gold des 21. Jahrhunderts

 

Um hohe Einsparungen mit dem Betrieb einer Wärmepumpe zu erzielen, braucht es keinen Neubau mit Fußbodenheizung. Denn die Wärmepumpen von Waterkotte versorgen heute auch Altbauten zuverlässig mit Wärme.

Unter den aktuellen Referenzen und EVOLES-Berichte finden sich viele Beispiele, die dies eindrucksvoll bestätigen.

Überzeugen Sie sich selbst:

Mit der Zeitenwende hat zudem ein Paradigmenwechsel stattgefunden. Früher wurde unseren Kunden geraten, den Dachs möglichst lange laufen zu lassen. Heute, und nicht allein vor dem Hintergrund rasant gestiegener Brennstoffpreise, zielt die Strategie darauf ab, den Dachs nur dann arbeiten zu lassen, wenn es keine Alternative dazu gebe. So verändert sich auch die Betrachtungsweise einer Immobilie mit der Mehrfachnutzung von Strom.

 

Die bereits begonnene Umstellung auf eine Elektrifizierung des Verkehrs, bietet Eigentümern von Kleinkraftwerken und Photovoltaik-Anlagen die Chance, selbst erzeugten Strom an der eigenen Wallbox günstig zu tanken.

Unabhängigkeit in einer neuen Dimension

 

Der Wert von Strom steigt weiter; ein Ende der Wertschöpfung des ,Golds des 21.Jahrhunderts‘ ist weiterhin nicht in Sicht. Umso bedeutsamer und wirtschaftlicher ist es daher, selbst erzeugte elektrische Energie, unabhängig ob durch einen Dachs oder eine Photovoltaik-Anlage hergestellt, auch selbst zu nutzen, und nicht auch noch teuer vom öffentlichen Versorger zu beziehen.

 

Seit Jahren haben wir daher den Markt von Stromspeichersystemen unter die Lupe genommen, denn auch ohne aktuellen Bedarf in Haus und Betrieb lässt sich Strom problemlos und wirtschaftlich attraktiv in leistungsfähigen Batterien speichern. Marktführer VARTA ist der von uns empfohlene Hersteller hochwertiger Batterielösungen mit Garantien für zehn Jahre.

 

Seit kurzem setzen wir auch auf neu entwickelte Produkte des regionalen Anbieters E3/DC. Sie speichern nicht nur zuverlässig elektrische Energie; kommt es zu einem Ausfall der öffentlichen Stromversorgung, sind diese Speicher darauf vorbereitet und wechseln innerhalb weniger Sekunden in den Notbetrieb.

 

Ihr Kollateralnutzen: Neben einer, in manchen Immobilien bereits zu fast 100 Prozent realisierten Autarkie, sorgen sie für eine anderenorts unvorstellbare, dauerhafte Versorgungssicherheit. Ein heute und für die Zukunft nicht zu unterschätzender Aspekt betrifft die wirtschaftlichen Konsequenzen der getätigten Investition in modernste Gebäude- und Energietechnik: es gibt nämlich keine, zumindest keine unangenehmen.

Sie möchten mehr darüber erfahren?

 

Profitieren Sie von unseren Informationsveranstaltungen und Messen in der Region.

Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link:

Am besten Sie melden sich gleich an!

Oder Sie nehmen direkt mit uns Kontakt auf.

EVOLES GmbH
Zum Butterberg 1
D-49170 Hagen a.T.W.

Telefon: +49 5405-9806-0
Telefax: +49 5405-9806-66
E-Mail: info@evoles,de

Danke! Die Nachricht wurde gesendet.